Sustainable Finance

Nachhaltig zu finanzieren und zu investieren ist nicht nur ein moralischer Auftrag. Auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten ist eine Nachhaltigkeitsstrategie nach ESG-Kriterien sinnvoll.
Kontaktieren Sie uns Niederlassung finden

HSBC Sustainable-Finance-Studie

Weltweit verfolgt eine überwiegende Mehrheit von Investoren und Emittenten eine Nachhaltigkeitsstrategie nach den Kriterien „Environment“, „Social“ und „Governance“ (ESG). Grund: Sie erhoffen sich finanzielle Vorteile.

Mehr DOWNLOAD

Chancen

Deutlich mehr Investoren und Unternehmen beschäftigen sich damit, ihre Finanzierungs- und Investitionsstrategie nachhaltig zu gestalten. Neue Regularien bringen Veränderungen mit sich. Das sollte Unternehmen und Investoren aufhorchen lassen.

Mehr

Verpasstes Milliardengeschäft

Grüne Anleihen und Schuldscheine liegen im Trend, Anleger suchen teils verzweifelt nach Emittenten. Ausgerechnet die deutschen Firmen nutzen das bisher kaum - und versäumen ein Geschäft mit Signalwirkung.

Mehr

Anlagerisiko Klimawandel

Der Klimawandel zählt für institutionelle Investoren und Großanleger zu den größten globalen Risiken. Darauf möchten sie mit nachhaltigen Anlagen reagieren.

Mehr

Mehr Transparenz durch neue Regeln

Neue Regularien verändern, wie Investoren in Europa anlegen und Unternehmen sich nachhaltig finanzieren können. Aufhorchen ist angesagt!

Mehr

110

Mrd. EURO Höhe der Versicherungsschäden durch klimawandelbedingte Katastrophen

Diese Begriffe sollten Sie kennen

TCFD, GBP, ESG - bei nachhaltigen Finanzprodukten geht so manches durcheinander. Mit diesem Glossar behalten Sie den Überblick.

Mehr

Ihr Zugang zum globalen Netzwerk

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ist für den Inhalt der folgenden Seiten nicht verantwortlich und übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung.

You are leaving the HSBC CMB website.

Please be aware that the external site policies will differ from our website terms and conditions and privacy policy. The next site will open in a new browser window or tab.