Innovationen nutzen

Exportgeschäft

Gewinnen Sie mehr Kontrolle über Ihre Exporte, verbessern Sie Ihren Cashflow und begegnen Sie den Risiken des internationalen Handels noch effektiver – mit den Exportfinanzierungen der HSBC. Durch unsere starke Vor-Ort-Präsenz in den Märkten rund um den Globus verfügen unsere Spezialisten über detailliertes Wissen, das Ihnen Sicherheit bei internationaler Expansion gibt. Dazu gehört es insbesondere, die geltenden regulatorischen Rahmenbedingungen zu kennen sowie die besonderen kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten zu verstehen.

Importgeschäft

Sichern Sie sich das nötige Working Capital und verbessern Sie Ihren Cashflow: Schließen Sie die Lücke zwischen Lieferantenbezahlung und Forderungseingang und stärken Sie so Ihre Verhandlungsposition. Unsere Importfinanzierungslösungen bieten flexible Finanzierungsoptionen mit festen oder variablen Rückzahlungsmöglichkeiten. Und bei qualifizierten Importeuren können Sie individuelle Transaktionen vorfinanzieren lassen. In Kombination mit unserer Expertise im internationalen Handel sind wir in der Lage, eine Finanzierungsstruktur zu konzipieren, die zu Ihrem Geschäftsmodell passt.

Forderungsfinanzierung - Receivables Finance

Optimieren Sie Ihren Cashflow und die Liquiditätsprognose. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, kann nach Übermittlung der Forderungen auf bis zu 90% des Rechnungsbetrags zugegriffen werden. Receivables Finance ist in den meisten Währungen verfügbar und die generierte Liquidität bereits am nächsten Werktag abrufbereit. Somit können Sie Liquidität freisetzen, welche bisher im Vertriebsprozess gebunden war, um somit Kosten aus dem laufenden Geschäftsbetrieb abzudecken bzw. eigene Lieferanten früher zu bezahlen und somit ggf. bessere Zahlungsbedingungen auszuhandeln. Mit der Flexibilität auf den gesamten, verfügbaren Liquiditätsbetrag zuzugreifen bzw. den jeweils erforderlichen Liquiditätsbetrag abzurufen, ist Receivables Finance eine effektive Strategie für Wachstum aus Eigenmitteln.