Zahlungsverkehr

Verbessern Sie Ihre Kontrolle über ein- und ausgehende Cashflows. Schneller über Gelder verfügen zu können und diese möglichst lange im Unternehmen zu halten, ist Bedingung für einen gesunden Cashflow. Deshalb fokussiert sich HSBC darauf, In- und Auslandszahlungen und den Einzug von Geldern durch End-to-End Global Disbursement und Forderungsdienstleistungen zu optimieren. Verbesserte Effizienz und eine höhere Visibilität ermöglichen genauere Prognosen. So senken Sie Ihre Gemeinkosten und können Ihre Beziehungen zu Lieferanten und Kunden stärken. Unsere flexiblen Liquiditätslösungen fügen sich nahtlos in Ihre bereits bestehenden Prozesse ein. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihr verfügbares Guthaben optimal nutzen.

Kontakt

Unsere Lösungen zum Thema Zahlungsverkehr

Clearing und Währungszahlungen

Optimieren Sie Ihr Working Capital und führen Sie Ihre Transaktionen in lokalen und in Fremdwährungen noch effizienter durch – mit den Lösungen zum Thema Zahlungsverkehr und Kontoführung der HSBC.

Global Payables

Vereinfachen Sie Ihre Prozesse. Mit unseren Global Payables Lösungen führen Sie papierbasierte wie elektronische nationale und internationale Zahlungen schnell und einfach durch.

Global Receivables

Verfeinern Sie die Steuerung Ihres Working Capitals, indem Sie die Visibilität Ihrer Forderungen erhöhen. Unser umfassendes Angebot an Lösungen zum Thema Forderungsmanagement wird durch unsere globale Präsenz sowie unsere lokale Erfahrung unterstrichen.

Liquidität, Investitionen und Finanzierungen

Erhöhen Sie die Effizienz Ihres operativen Geschäfts, indem Sie Ihre liquiden Mittel über mehr als 50 Märkte hinweg als Portfolio verwalten. Unsere „Global Liquidity“ Lösungen gewähren Ihnen Zugang zu einer Vielzahl an Eigenfinanzierungs-, Einlage- und Investitionsmöglichkeiten.

Elektronische Zahlungen und digitale Währungen: Erfolge und Herausforderungen

Vor mehr als acht Jahren (2009) kam die digitale Währung Bitcoin; ihre Erfinder waren scheinbar entschlossen, mit den gesetzten Überzeugungen im Einsatz von Währungen aufzuräumen

Fitness First

Eine umfassende Lösung für mehr Überblick und Kontrolle über globale Cashflows

The omni-channel opportunity

Retailers should accept the “omni-channel” challenge laid down by consumers researching and buying across mobile devices, computers and physical stores within the same shopping journey, explains David Wild, CEO of Domino's Pizza Group and member of the LCP Consulting Advisory Board

Ihr Zugang zum globalen Netzwerk

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ist für den Inhalt der folgenden Seiten nicht verantwortlich und übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung.

Sie sind im Begriff, die HSBC Webseite für Firmenkunden zu verlassen.

Please be aware that the external site policies will differ from our website terms and conditions and privacy policy. The next site will open in a new browser window or tab.